nXeLaPSAvnyamyfdllcs

Dysfunction of the penis? Male Impotence can be a ailment the place khjtcxkiju khjtcxkiju GOPObQhJZrBPFPjaStqC

Paint it Pink header image 1

Unlimited rice pudding

April 2nd, 2008 · 28 Kommentare

Neuer Doctor, neuer Companion. Deshalb ein wenig Vorgeplänkel, bevor wir zum eigentlichen Plot von Remembrance of the Daleks kommen.

Fashion victims: Dekorative Interpunktion und 80s-Girl-Power …Der siebte Doctor hat Ace in der letzten Story aufgegabelt. Sie stammt ursprünglich aus den 1980ern, wurde aber von einem Zeitsturm auf einen anderen Planeten gewirbelt, als sie nach ihrem Rauswurf aus der Schule in ihrem Zimmer mit ein bisschen Sprengstoff herumgespielt hat. Sprengstoffbasteln ist auch immer noch ihr Lieblingshobby - bevorzugt Nitro-9, das sich hin und wieder als recht nützlich erweist. Eigentlich ist die Sache mit Ace ja viel komplizierter, aber nachdem mir die entsprechende (wirklich gute Story) noch in der Sammlung fehlt, ist das eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden.

Wichtig ist noch, dass der neue Doctor sich ziemlich verändert, nachdem er Ace getroffen hat - er ist auf einmal viel mysteriöser, geheimistuerischer und manipulativer als vorher. Das gehörte zum Konzept des damaligen Scripteditors Andrew Cartmel, dem der Doctor viel zu unmysteriös geworden war. Deshalb dachte er sich zusammen mit Marc Platt den “Cartmel Masterplan” aus, eine neue Backstory für den Doctor. Leider bekommt man davon nur winzige Häppchen mit, da es bis zur “endgültigen” Absetzung der Serie nicht mehr lange dauerte.

Jetzt aber zurück zu den Daleks … und zurück zum Anfang. Ace und der Doctor landen nämlich im Jahre 1963 in der Nähe der Coal Hill School, der kurz zuvor eine Schülerin und zwei Lehrer auf einem Schrottplatz abhanden gekommen sind. Der Doctor hat da nämlich noch ein wenig unfinished business und entdeckt auch gleich, dass an der Schule irgendetwas nicht stimmt. Das haben auch andere mitbekommen, u.a. das Militär. Und so machen die beiden schnell die Bekanntschaft von Professor Jensen, der wissenschaftlichen Beraterin, Group Captain Gilmore und Mike Yates, der sich recht schnell an Ace heranmacht. Und sie werden auch gleich in eine Schießerei verwickelt - mit einem Dalek. Der wird fachgerecht mit Nitro-9 erledigt, bei der Entsorgung aber von einer verbrecherischen Faschistengruppe, die mit den Daleks unter einer Decke steckt, gemopst. Auch in der Schule haben sich die Daleks breitgemacht - und der Doctor verrät Ace, dass sie ihm gefolgt sind, da sie an die “Hand of Omega”1 gelangen wollen, die er praktischerweise 1963 versteckt hat.

Die beiden letzten Doctors kommen oft ziemlich schlecht weg, wenn man den Hardcore-Fans zuhört und tatsächlich gab es etliche Ausrutscher während dieser Zeit. Besonders Sylvester McCoy bekommt recht oft fiese Kritiken. Ich mag ihn. Verdammt gerne.2Und ich halte Remembrance of the Daleks für eine ganz fantastische Dalek-Story. Allerdings muss man vorausschicken, dass nur wenige Geschichten so unterschiedliche Reaktionen hervorrufen wie diese. Ich habe schon etliche üble Verrisse gelesen und mindestens genauso viele Liebeserklärungen an die Story. Und die Liebeserklärungen treffen es für mich dann doch besser.

Trotzdem ein bisschen Gemecker vorneweg: Eigentlich ist die Grundidee, dass der siebte Doctor nahtlos Handlungen des ersten weiterführt um damit den Daleks eine Falle zu stellen ganz großartig. Allerdings fällt es mir ziemlich schwer, den ersten Doctor mit der Hand of Omega in Verbindung zu bringen. Ganz logisch denkend kann ich mir natürlich schon vorstellen, dass das mit der neuen Backstory ganz toll erklärt werden würde - aber mein Bauchgefühl ist da schon schwerer zu überzeugen. Irgendwie passt es nicht ganz zusammen. Und auch die Auflösung bereitet mir immer wieder ein bisschen Bauchschmerzen, weil sie schon sehr extrem ist für den Doctor. Aber dieses unwohle Gefühl wird am Schluss sogar angesprochen - von Ace, der da wohl ähnliche Gedanken durch den Kopf gehen, wir mir als Zuschauer. Was auch ganz gut passt, denn die meiste Zeit über sind wir als Zuschauer in der gleichen Situation wie Ace - irgendwie macht das Dalek-Zerbomben und Kaputtschlagen3 schon Spaß, aber gleichzeitig weiß man, dass da noch mehr dahintersteckt und vor allem hat man keine Ahnung, was der Doctor schon wieder vorhat.4

Ansonsten aber ist Remembrance eine wirklich gute Dalek-Story, vor allem, weil das Tempo stimmt und es keine Hänger gibt. Außerdem ist das Rassismus-Thema wirklich gut verarbeitet - nämlich nicht mit dem Holzhammer, sondern sehr schön in die Story eingearbeitet - der Dalekbezug passt ja sowieso, da die ja die ultimativen Rassisten sind. Außerdem haben wir keine plumpen Neonazibösewichte, sondern tatsächliche Charaktere mit Motiven.

Die Daleks sind hier auf alle Fälle einmal schicker als früher. Die Gehäuse wurden überarbeitet und damit wirklich stylish, auch wenn sie manchmal ein wenig wackelig wirken. Aber gibt es etwas Schickeres als das:

remembrance5.jpg

remembrance2.jpgDer Doctor ist hier wie erwähnt ungewohnt (im Vergleich zu seinen früheren Inkarnationen) manipulativ, wird aber von Sylvester McCoy mit dem nötigen Humor dargestellt, so dass er nicht wirklich unsympathisch werden kann. Vor allem in der Cafe-Szene, die einen sehr nachdenklichen Doctor zeigt, überzeugt Sylvester McCoy vollkommen. Aber ich muss zugeben, dass ich da voreingenommen bin - McCoy ist nunmal “mein” Doctor, derjenige, der mich damals angefixt hat, und deshalb wird er wohl immer einen Sympathievorschuss haben, den nicht alle bekommen. Sein Doctor war für mich auch immer “der Doctor” schlechthin - und als ich dann Jahre später das erste Mal andere Versionen sehen durfte, war das schon ein kleiner Schock, den die waren natürlich lange nicht so geheimnisvoll wie Nummer sieben.

remembrance9.jpgAuch ungewohnt ist die Rolle des Companion. Ich hatte ja oben schon über Ace gesprochen, aber man kann nicht oft genug sagen, wie anders ihre Rolle ist als die der übrigen Companions der Jahre davor. Sie ist viel aktiver und ergreift auch eher selbst die Initiative. Die Chemie zwischen ihr und dem Doctor stimmt - und was red ich eigentlich lang rum. Das Mädel rockt einfach. Und jagt alle möglichen Dinge in die Luft. Und vermöbelt Daleks.

Kurz gesagt: Egal wie kontrovers die Story auch gesehen wird - Remembrance sollte man unbedingt gesehen haben. Nicht zuletzt, weil hier wirklich das erste Mal ein Dalek beim Treppensteigen gezeigt wird.5

Nur noch zwei Geschichten, dann sind wir auch schon beim großen Trauma angelangt, der Absetzung. Aber keine Angst - der Doctor ist genauso unkaputtbar wie die Daleks …

  1. Das wäre dann der Omega, den wir bereits hatten … []
  2. Vielleicht sollte ich an dieser Stelle vor dem folgenden sentimentalen Nostalgieanflug warnen, der noch ein paar Postings dauern wird … []
  3. Ace ist wohl die erste Begleiterin des Doctors, die es gleich mit vier Daleks auf einmal aufnimmmt - und das nur mit einem Baseballschläger bewaffnet. []
  4. Angeblich ist Remembrance auch beim ersten Ansehen eher unverständlich - mir ging es jedenfalls nicht so, aber mir macht es auch nichts aus, wenn ich nicht alles gleich erklärt bekomme. Zum Thema “Unverständlichkeit” kommen wir dann bei Ghost Light nochmal … []
  5. Großes Boo an die Herrschaften, die das über Dalek behaupten! []

Tags: Doctorspielchen · bbc-drogen · bewegte bilder

28 responses so far ↓

  • 1 europeanasiantobacco.com // May 13, 2013 at 16:28

    europeanasiantobacco.com…

    Admirable weblog! I’ll almost certainly be referencing some of this information in my next speech. I would appreciate it in the event you visited my blog at…

  • 2 csapl.com // May 20, 2013 at 10:53

    csapl.com…

    EppnID Cheap ha ha ha…

  • 3 www.casettaepartners.it // May 20, 2013 at 10:55

    http://www.casettaepartners.it...

    npqASAlz Zolpidem…

  • 4 www.extremenetworks.eu.com // Jun 12, 2013 at 02:03

    http://www.extremenetworks.eu.com...

    Are you insterested in link exchange. I found it on Bing…

  • 5 fm-verniciatura.it // Jun 12, 2013 at 02:03

    fm-verniciatura.it…

    Im not sure why but this site is loading extremely slow for me. Is anyone else having this problem or is it a issue on my end? Ill check back later and see if the problem still exists….

  • 6 QPWeAtvM // Jun 12, 2013 at 02:55

    QPWeAtvM…

    Unlimited rice pudding…

  • 7 Windows 7 Key // Jun 23, 2013 at 16:08

    Windows 7 Key…

    Well, at least theyll at last get a good hotel in Harlem. Only took like 45 years….

  • 8 Windows 8 Ultimate Product Key // Jun 23, 2013 at 16:09

    Windows 8 Ultimate Product Key…

    opticians in Minnetonka…

  • 9 Windows 7 Professional Key // Jun 23, 2013 at 16:09

    Windows 7 Professional Key…

    It only goes to show where theres will theres a way. Keep on trying. Eighty percent of success is showing up. Woody Allen Born 1935…

  • 10 TtfHUAAD // Jun 30, 2013 at 14:49

    TtfHUAAD…

    –…

  • 11 Red Bottom shoes // Jul 15, 2013 at 00:02

    Red Bottom shoes…

    where did u obtain this answer…

  • 12 ZrOlpcFt // Jul 21, 2013 at 09:09

    ZrOlpcFt…

    –…

  • 13 www.gdcs.no // Aug 2, 2013 at 18:31

    http://www.gdcs.no...

    Hey may I quote some of the content found in this post if I reference you with a link back to your site?…

  • 14 www.cmdsa.edu.lb // Aug 4, 2013 at 02:26

    http://www.cmdsa.edu.lb...

    Maybe someone can clarify something for me. Im just not getting it!…

  • 15 www.jp-tr.com // Aug 4, 2013 at 02:26

    http://www.jp-tr.com...

    Hey there , good post .. I m seriously interested in this topic keep on writing and thank you !…

  • 16 zyScnUXR // Aug 4, 2013 at 03:08

    zyScnUXR…

    –…

  • 17 www.kaschikdemeterbrot.at // Sep 28, 2013 at 04:56

    http://www.kaschikdemeterbrot.at...

    Interesting post reminds me of another gem. I think there is a world market for maybe five computers. Attributed to Thomas Watson…

  • 18 adcocksredriverfarm.com // Sep 28, 2013 at 04:56

    adcocksredriverfarm.com…

    Bien, continuas con el blog!!Me ha hecho ilu ver una entrada nueva…

  • 19 rindgechamber.org // Sep 28, 2013 at 04:57

    rindgechamber.org…

    Going to see Umek Tonight. Its gonna be brilliant. There playing with Simon Patterson. Then next weekend ill be seeing Sven Vath. excellent nights ahead…

  • 20 www.hiroshimafoundation.net // Sep 29, 2013 at 06:56

    http://www.hiroshimafoundation.net...

    Hey, nice blog with good info. I really like coming back here often. There?s only one thing that annoys me and that is the misfunctioning of comment posting. I usually get to 500 error page, and have to do the post twice. - I asked the internet markete…

  • 21 www.riflessidarte.com // Sep 29, 2013 at 06:57

    http://www.riflessidarte.com...

    Surprisee Friend , i love with u write. i will ctrl + D your site…

  • 22 www.ossn.vn // Sep 29, 2013 at 07:01

    http://www.ossn.vn...

    With all the doggone snow we have had lately I am stuck indoors, fortunately there is the internet, thanks for giving me something to do….

  • 23 www.unamontagnadiamici.it // Sep 29, 2013 at 07:02

    http://www.unamontagnadiamici.it...

    I wasnt aware of some of the information that you wrote about so I want to just say thank you….

  • 24 http://www.trumed.org/careers/index.asp?id=220 // Oct 14, 2013 at 17:58

    http://www.trumed.org/careers/index.asp?id=220...

    very impressive site, thanks!!!…

  • 25 Gambo // Oct 28, 2013 at 16:52

    “Fine. Her parents are going to get her a new hatsmer.”, she is probably only doing the same thing as your son when he ventures “He doesn’t know how to play Dodge Ball.” as the reason they’re no longer friends. They’re saying the thing which they have learnt (so quickly, bless their little hearts) is socially acceptable, rather than the thing which is in their heart. Your son cracks first and says what’s really in his heart ( “And he tore up my work. I had to start again ), little girls are tougher but what your children are doing is reflecting that they have already learned to be British (well, Anglo-Saxon), i.e. come what may to grit their teeth and say the thing that is expected and accepted.And they’ve got many many many years before they have to decide whether or not to allow themselves to cry at your funeral.

  • 26 cheap auto insurance // Nov 7, 2013 at 09:12

    (sticks head out of LurkCave, enjoys “cool” night air)Howdy Hamsterousians! I see we have a new “old” lurker, according to 134 Texanadian, our pal Big45Iron. Ha, he should know that anyone above 1960 is a Yankee! from yesterday #63 Shannon, Well now, part of the fun of home dwelling is the responsibility of the head of the household to catch his own dillos. It’s really not too hard, I gave you some perfectly good instructions! The backup should be an extra box or two for the bystanders. More chance of catching him alive. Of course, you could try El Gordo’s method, but it sounds too boring for me. The baby dillo showed up tonight. He was under the bushes too far to get a good pounce. Heh, he doesn’t know how little time he has left… Kneemails to the hurting ones. (retreats back into LurkCave, salivating at the thought of that cold adult beverage in the fridge. And if you don’t use a cast iron frypan, with butter, it ain’t a grilled cheese sandwich no matter what you put in, on or around it.)

  • 27 www.autoinsurance.com // Nov 9, 2013 at 07:39

    and who said it. Obviously there are going to be some misunderstandings because here is a list of “Top Ten” things I thought I heard the president say:1) “There is nothing wrong with this country that a new president couldn’t fix.”2) “I said I would create jobs and they are all in the federal government sector.”3) “Your reference to Obamacare means Obama “cares” for me and me alone.”4) “What is yours, is mine.”5) “My vision for America is a country run by a dictator like me.”6) “If you are not better off than you were in 2008, then its your fault, not mine.”7) “Give me four more years and I guarantee you “we will all be equal’ in this country.” 8) “I have plenty of things to put in my presidential library but they are all current items.”9) “Why are you bothering me with questions when I got a tee time waiting for me.”10) “The taxpayers owe me a vacation for all the hard work I do.”Let’s have the president tell us if these statements are true or not and if not, why not.

  • 28 degree distance learning doctoral // Nov 25, 2013 at 13:08

    Well;That was fast:State Senate – District 12 – GeneralAugust 16, 2011 – 08:59PM CTWisconsin – 57 of 166 Precincts Reporting – 34% Name Party Votes Vote % Holperin , Jim (i) Dem 7,494 55% Simac , Kim GOP 6,196 45% State Senate – District 22 – GeneralAugust 16, 2011 – 08:59PM CTWisconsin – 17 of 100 Precincts Reporting – 17% Name Party Votes Vote % Steitz , Jonathan GOP 7,522 55% Wirch , Bob (i) Looks like the Dems hold on to one and lose one.Glad they wasted all that cash and got nothing too much for it. The only Pubbies they were able to oust was one who barely won his original election in a heavily Democrat district and another who no longer lived in his district because he had left it to go live with his mistress.

Leave a Comment