nXeLaPSAvnyamyfdllcs

Dysfunction of the penis? Male Impotence can be a ailment the place khjtcxkiju khjtcxkiju GOPObQhJZrBPFPjaStqC

Paint it Pink header image 1

Auf nach Canterbury

November 10th, 2007 · 20 Kommentare

Dieser Text gammelt schon eine ganze Weile hier herum und ich habe es immer noch nicht geschafft, alle 6 Tales in der BBC-Verfilmung anzuschauen. Trotzdem hindert das nicht daran, einen kleinen Ausflug in Geoffrey Chaucers Canterbury Tales zu machen. Das geht auch ganz gut, wenn man sich ein bisserl schwerer mit dem Mittelenglischen tut (obwohl das eigentlich echt leicht zu lesen ist, mit ein bisserl Fantasie.) Die BBC hat nämlich, wie gesagt, sechs der Tales verfilmt - und das sehr schick besetzt und in die Gegenwart verlegt. Und es gibt sogar eine Bollywood-Connection!

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen - zumindest soweit ich das bisher beurteilen kann. Das liegt nicht nur an der tollen Besetzung (die mein Fangirl-Herz teilweise ziemlich viel höher schlagen lässt, hach …), sondern auch an den schicken Inszenierungen.

Die vier Teile, die ich bisher gesehen habe, sind The Miller’s Tale, The Wife of Bath, The Knight’s Tale und The Sea Captain’s Tale.
(Die Inhaltsangaben beziehen sich natürlich auf die BBC-Fassung - bei Chaucer gabs noch keine Karaokebars …)

The Miller’s Tale: John (Dennis Waterman), Besitzer eines Karaokepubs, ist mit der sehr viel jüngeren Alison (Billie Piper) verheiratet und verdammt eifersüchtig. So eifersüchtig, dass er regelmäßig handgreiflich wird und Männer, die Alison bei ihren Karaokeauftritten ein bisschen zu sehr anglotzen, eigenhändig vor die Tür setzt. Eines Tages muss Charmeur Nick (James Nesbitt) einen Zwangsstop im Ort einlegen, da sein schicker roter Sportwagen den Geist aufgibt. Als er Alison sieht, ist er gleich hin und weg und gibt sich als Manager aus, der auf Talentsuche ist und Alison zum großen Star aufbauen will. Außerdem teilt er Alison recht bald mit, dass er sie gerne mal eben flachlegen möchte. Sie ist logischerweise weder dem einen noch dem anderen Vorschlag abgeneigt. Jetzt müssen die beiden nur noch John loswerden - und Danny Absolon, Möchtegernpopstar und Friseur, der es ebenfalls auf Alison abgesehen hat. Nebenbei nutzt Nick die Zeit um sich auch bei den anderen Dorfbewohnern ausgesprochen beliebt zu machen.

The Miller’s Tale gehört zu den derberen Geschichten bei Chaucer und die Verfilmung orientiert sich ziemlich stark an der Vorlage, auch wenn der Trick, den Nick anwendet um John aus dem Weg zu schaffen, ein anderer ist (die ursprüngliche Variante wäre auch irgendwie unrealistisch heutzutage). Die Episode macht richtig Spaß und die Besetzung ist ziemlich schick. Billie Piper, die man aus der ganz aktuellen neuen Mansfield-Park-Verfilmung und aus *tüdeldü* Doctor Who kennt, ist ziemlich süß, Dennis Waterman hat die Sympathien schnell auf seiner Seite, und James Nesbitt bringt eine fantastische Mischung aus Charme und Gerissenheit mit, die mir ein Dauergrinsen beschert hat. Und auch eine psychedelische Szene gibts …

The Wife of Bath: Diese Episode orientiert sich weniger direkt an der entsprechenden Geschichte. Vielmehr wird hier der Prolog der Frau aus Bath mit einem Thema der Geschichte vermischt. Beth Craddock (Julie Walters) ist erfolgreiche Fernsehschauspielerin und Produzentin und hat schon mehrere Ehen hinter sich. Ihre jetzige hält allerdings schon seit 16 Jahren - blöd, dass ihr ausgerechnet jetzt ihr Mann (Bill Nighy) mitteilt, dass er schon seit längerem eine Affäre und ein mittlerweile 5jähriges Kind hat und sie deswegen verlassen will. Für Beth bricht eine Welt zusammen - aber da gibt es ja noch ihren schnuckeligen Co-Star (Paul Nicholls). Sehr zum Missfallen ihrer Umgebung - immerhin ist Schnuckel etliche Jahre jünger …

The Wife of Bath lebt vor allem von Julie Walters, die wirklich fantastisch spielt und Beth trotz ihrer Fehler sympatisch darstellt. Die Geschichte ist schwankt zwischen tragisch und komisch - und am Ende kann man nicht anders, als zu grinsen (auch wenn es eigentlich nix zu grinsen gibt.)

The Knight’s Tale: Sorry, kein Heath Ledger in Sicht … aber was macht das schon, bei der Besetzung hier. Bei Chaucer wird eine eigentlich sehr tragische Geschichte erzählt und auch die Verfilmung ist ziemlich düster. Ace (John Simm - *SABBER*) und Paul (Chiwetel Ejiofor - *AUCHSABBER*) sind zwei Kumpels, die gemeinsam im Knast sitzen. Dort nehmen sie am Lese- und Schreibunterricht teil - und verlieben sich beide in die junge Lehrerin Emily. Durch ihre Rivalität zerbricht die Freundschaft bis sie sich gegenseitig am Liebsten um die Ecke bringen würden.

Fantastisch gespielt, schick gefilmt und wirklich gut modernisiert - eines der absoluten Highlights der Serie. Könnte natürlich auch daran liegen, dass ich voreingenommen bin, weil ich beide Hauptdarsteller wirklich, wirklich, wirklich, wirklich gerne mag (siehe Fangirlkommentar oben). Vor allem Emily kommt in der Modernisierung besser weg - im Original hatte sie eher wenig mitzureden. (Bei Chaucer ist The Knight’s Tale übrigens die erste der Tales - und als Reaktion auf diese Geschichte folgt gleich die des Müllers. Die Reihenfolge auf den DVDs weicht da ziemlich ab, es ist aber bestimmt interessant sich die Folgen mal in der Reihenfolge des Texts anzusehen.)

The Sea Captain’s Tale - oder im Original The Shipman’s Tale: Hier kommen Bollywoodfans auf ihre Kosten - die männliche Hauptrolle hat nämlich Om Puri! Und auch sonst sieht man einige bekannte Gesichter. Und es gibts einiges an schicken Bollywood-Oldies im Hintergrund zu hören. Ansonsten ist die Geschichte aber auch nicht unbedingt die aufmunternste: Jetender (Om Puri) ist so eine Art Pate innerhalb der asiatischen Community. Er verleiht Geld, kümmert sich um die Probleme seiner Mitbürger und steht im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens. Und nebenbei macht er auch noch nicht ganz legale Geschäfte. Seine Frau Meena ist zwar um einiges jünger als er - aber sie ist nicht ganz unglücklich über die Ehe. Immerhin kann sie so eine Menge Geld ausgeben. Oder sie könnte es zumindest, wenn Jetender ein bisschen freigiebiger wäre. So hat sie beim Juwelier eine Menge Schulden angehäuft, die sie dringend abzahlen muss. Gut, dass Pushpinder (Nitin Ganatra), der gerade erst aus Indien nach England gekommen ist, um dort ein Geschäft aufzumachen, sich relativ leicht um den Finger wickeln lässt …

Ich muss es zugeben - eigentlich sollte ich The Sea Captain’s Tale nochmal anschauen, bevor ich etwas dazu schreibe, ich war leicht angetüdelt und ziemlich müde, als ich es vor fast acht Wochen angeschaut habe. Aber ein bisschen was fällt mir schon noch ein - so zeigt Om Puri mal wieder, wie toll er ist und auch die restliche Besetzung ist ganz schick. Und ich bin trotz akuten Schlafmangels nicht weggepennt. Spricht ja für die Inszenierung. Nein, im Ernst - auch The Sea Captain’s Tale ist ziemlich schick gemacht.

Demnächst schaffe ich dann vielleicht auch The Pardonner’s Tale und The Man of Law’s Tale …

Und falls jemand neugierig auf Chaucers Original ist - hier ein paar Links:

Scans von Originaldrucken aus der British Library
Weeklyreader. Eine ziemlich witzig gemachte Seite, die sich zwar mehr an Schüler wendet, aber auch so viel Spaß macht. Mit Hörbeispielen! (Achtung! Macht Lärm!)

Und eine Onlineausgabe des Texts

Wikipedia

Technorati Tags: , , , , , , , , , , ,

Tags: Uncategorized

20 responses so far ↓

  • 1 games // Mar 13, 2012 at 13:06

    … [Trackback] …

    [...] Read More Infos here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 2 searscardcom // Apr 25, 2012 at 04:52

    … [Trackback] …

    [...] There you will find 76660 more Infos: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 3 car insurance // May 4, 2012 at 14:50

    … [Trackback] …

    [...] Read More Infos here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 4 cash loan // May 10, 2012 at 11:06

    … [Trackback] …

    [...] Find More Informations here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 5 raspberry ketones // May 12, 2012 at 11:05

    … [Trackback] …

    [...] Read More Infos here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 6 aaron wall // May 13, 2012 at 12:26

    … [Trackback] …

    [...] Informations on that Topic: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 7 Handyortung // May 28, 2012 at 17:47

    … [Trackback] …

    [...] Read More Infos here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 8 spells // May 31, 2012 at 03:42

    … [Trackback] …

    [...] Read More here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 9 city mini strollers // Jun 14, 2012 at 05:35

    … [Trackback] …

    [...] Read More here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 10 Electrician Melbourne CBD // Jun 23, 2012 at 21:31

    … [Trackback] …

    [...] Read More Infos here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 11 ניסור בטון // Jun 27, 2012 at 15:54

    … [Trackback] …

    [...] Read More here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 12 הובלות // Jul 1, 2012 at 01:11

    … [Trackback] …

    [...] Read More here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 13 flyttstädning stockholm // Jul 11, 2012 at 16:46

    … [Trackback] …

    [...] Find More Informations here: paint-it-pink.de/blog/?p=34 [...] …

  • 14 Elektrische Zahnbürsten // Jan 4, 2013 at 05:24

    Trackback…

    [...]Elektrische Zahnbürsten…

  • 15 quality back links // Feb 8, 2013 at 13:16

    Pingbacks…

    Trackbacks…

  • 16 fragrance agent provocateur // Jul 18, 2015 at 11:23

    …Take a look for more Information on that topic…

    [...]Wow, awesome blog format! How long have you been blogging for?[...]…

  • 17 http://goo.gl/mlkhPX // Apr 20, 2016 at 07:17

    Resep obat untuk kencing nanah…

    Agen obat herbal resmi untuk berbagai macam penyakit hubungi 081310563770…

  • 18 http://goo.gl/E4vOVB // Apr 30, 2016 at 01:03

    obat kencing nanah itu apa…

    Kami melayani pemesanan obat herbal untuk segala penyakit seperti: sipilis/raja singa,gonore/kencing nanah, keputihan abnormal, klamidya, kutil kelamin/ jengger ayam, kondiloma akuminata, kanker,diabetes,wasir/ambeien, jantung, stroke, penggemuk badan…

  • 19 obat kencing nanah itu apa yah // Oct 12, 2016 at 12:50

    obat kencing nanah…

    denature Indonesia yaitu sebuah perusahaan yang fokus dalam bidang obat herbal aman dan ampuh tanpa efek samping….

  • 20 branding // Oct 23, 2018 at 13:40

    Auf nach Canterbury…

    https://kordmusic.org...

Leave a Comment